unklare Rauchentwicklung - dunkler Qualm

Brandeinsatz
Zugriffe 182
Einsatzort Details

Hüttenberg Rechtenbach
Datum 03.03.2024
Alarmierungszeit 14:40 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rechtenbach

Einsatzbericht

Bereits auf der Anfahrt konnte man schwarzen Rauch erkennen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren 4 Mülltonnen samt Inhalt bereits verbrannt. Unter Atemschutz wurde das Feuer abgelöscht. Da die Müllbehälter vor einer Garage standen und der Anwohner nicht zu Hause war, wurde die Garage geöffnet. Darin befand sich ein Gasgrill - die Gasflasche wurde vorsorglich außerhalb des Gefahrenbereichs gekühlt. Mittels Wärmebildkamera wurden die Gebäudewände kontrolliert und heruntergekühlt. Brandursache und Höhe des Sachschadens stehen noch nicht fest.

 

Über uns

Die Einsatzschwerpunkte der Freiwilligen Feuerwehr Rechtenbach (FFR) bilden die Brandbekämpfung und auch die allgemeine Hilfe, beispielsweise die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen. So betreut die FFR gemeinsam mit den Einsatzkräften aus dem Ortsteil Hüttenberg auch einen Teilabschnitt der Autobahn BAB 45.

Aktuell besteht die Einsatzabteilung der FFR aus 30 Einsatzkräften, davon 4 Frauen. Die Übungen finden montags ab 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus "Am Schwingbach" statt.

Standort

Am Schwingbach 4
35625 Hüttenberg-Rechtenbach

E-Mail

Telefon

0 64 41 / 75 99 6

f logo RGB Blue 58
Immer up-to-date!
Folgen Sie uns.

Kontakt aufnehmen

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.